Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
35mm-Film/Foto_Projekt/Expedition_Paraguay
#1
Hallo zusammen,


mein Name ist Alexandro Biber Regisseur aus Heidelberg/Mannheim (Deutschland), geboren in Asuncion, wo ich vor ca. 21 Jahren mal lebte, bis ich entgültig nach Deutschland zog.


Ich selbst bin in Deutschland mittlerweile Filmproduzent und Artdirector in der Musik- und Filmindustrie.


Wir haben vor, einen Kinofilm in Paraguay zu drehen.
Persönlich suche ich jemanden, mit dem ich Kontakt aufbauen kann, der Deutsch spricht und Interesse an der Mitwirkung an so einem Projekt hätte.


Ich dachte da vielleicht an eine volljährige, zuverlässige Person mit guten Deutsch- und Spanischkenntnissen, wenn diese auch Guaranie könnte, wäre dies noch vorteilhafter.


Er sollte Sozialkoumpetentz für solch ein großes Projekt mitbringt, müsstest Spaß an Abenteuer haben und kontaktfreudig gegenüber anderen Menshen sein, Durchsetzungskraft zeigen, extrovertiert wie auch lebensfreudig sein, bestenfalls in Asuncion wohnen und sich auch auskennen.


Die Aufgaben sind überschaubar:
- Hauptsächlich mich beraten über @mail, Skype oder Vibers über die Gegebenheiten und Spots, über die wir drehen wollen
- Als Sprachrohr zwischen einheimischen Indios und Stadtbewohnern fungieren
- Uns sehenswerte Orte vorschlagen, um das bestmögliche Produkt der Öffentlichkeit zu präsentieren
- Gegebenfalls einfache Fotos von Asuncion schießen.


Sein Name würde somit auch auf allen ??auflagen und Video und Filmauskopplungen als mitwirkender Guid und Begleiter in den Credits erwähnt.(wenn er möchte)
Dieses Produkt darf derjenige auch als Referenz nutzen für zukünftige Projekte, falls er auch im Visuellem Bereich interessiert ist.


Ich würde mich über eine positive Rückmeldung freuen.


Dieses Projekt ist nur der erste Schritt einer Projektreihe, die auch in Paraguay stattfinden soll.
Ich stehe natürlich zur jeder Zeit für Fragen zur Verfügung.


Kontaktieren kann man mich unteranderem unter / Indio Schwarzfuß oder Humantarget-Production auf FB


Hoffe dies hat euch jetzt nicht abgeschreckt
mit besten Grüßen
Zitieren
#2
Hallo, ich habe Dein Anliegen auch auf Facebook veröffentlicht. Werde mal am Samstag auf dem Markt ein paar Leute fragen ob sie Dir helfen können,wollen und Lust dazu haben.

mit freundlichen Grüßen Siegrun
Chaotisch, verrückt und ausgewandert - Meine Webseite:  Mein Paraguay
Zitieren
#3
Hallo Indio Schwarzfuss, dein Nickname ist oberaffengeil.( Ich weiss natuerlich nicht ob man so was hier schreiben darf)
Ich finde es toll dass mal endlich ein weltbekannter Regisseur und Filmemacher sich um Paraguay kuemmert. Wurde ja auch mal Zeit der Welt zu zeigen wie sich Paraguay in den letzten 20 Jahren entwickelt hat. Grosse Bautaetigkeit in der Hauptstadt, tolle Campesinos auf dem Land, Internet im Vergleich zu Bangladesh superschnell, Bahnverbindungen von Allerfeinsten. Und seit wir von China mit Kleinkraftraedern geflutet wurden haben wenigstens die Aerzte der Hospitaeler keine Langeweile mehr. Auch der Bau von Strassen wird nur noch mit modernstem Geraet bewerkstelligt. Ich koennte noch mehr aufzaehlen, aber das waere geprahlt.
Das Finden von Komparsen duerfte ja im Forum keine groesseren Probleme bereiten. Wer moechte nicht mal seinen Namen im Vor - oder Nachspann eines Filwerks finden. Also frisch an s Werk Meister und Gesellen.

Gruss Franz Josef
Zitieren
#4
Gab es da überhaupt Hilfe dazu?
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste