Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1 Jahr Urlaub
#1
Peter Schluet-Schluetenberg schreibt uns:

Da ich 1935 in Paraguay geboren wurde und meine Eltern (Österreicher) 1938 wegen eines Todesfalles nach Österreich zurück kamen und mein Vater als Hitler Gegner keine Ausreisegenehmigung mehr bekam, blieben wir in Österreich. Nach 1945 war eine Rückreise nach PY finanziell ncht möglich. Nun wäre es aber so weit, daß meine Frau und ich gerne ein Jahr lang nach PY kommen wollen.
Gerne würde ich Ratschläge bekommen, über das Leben, Lebenshaltungd Kosten etc.
Mit besten Grüßen an Alle, die mit mir kotakt aufnehmen wollen, P.S.-S.
Zitieren
#2
Hallo Peter

Wenn ihr nach Paraguay kommen wollt, kommt nur.

Du weisst ja, wie schön es hier ist, das Wetter und super Klima.

Wenn Ihr 1 Jahr hier bleiben wollt, braucht ihr im Normalfall eine Aufenthaltsgenehmigung,
also eine Cedula.

Wenn ihr das nicht wollt, könnt ihr bei euch der Migration ein Touristenvisum holen,
was man auch verlängern kann.

Ob das mit 3 x verlängern geht, weiss ich leider nicht.

Aber ich erkundige mich mal für dich.

Wenn ich dazu was erfahren habe, schreibe ich dir wieder.
Viele Grüße
aus der Sonne von Py

chika

Machen Sie doch mal Urlaub in Paraguay.
Schauen Sie sich auf meiner Internetseite unter
http://www.pension-kunterbunt.com einfach mal um.
Zitieren
#3
Hola Peter

Wenn du noch einige Fragen zu Paraguay hast, kannst du Mir gerne schreiben unter

g-udessa@web.de

Ich werde gerne kostenlos versuchen, dir deine Fragen zu beantworten.

Viele Grüße
aus Paraguay
Viele Grüße
aus der Sonne von Py

chika

Machen Sie doch mal Urlaub in Paraguay.
Schauen Sie sich auf meiner Internetseite unter
http://www.pension-kunterbunt.com einfach mal um.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Urlaub in Paraguay stephan 9 6.906 19.11.2017, 15:05
Letzter Beitrag: goddiejens



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste