Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Sehenswürdigkeiten besuchen?
#1
Auch wenn Paraguay, ein bisschen auch zum Glück, kein typisches Touristen-Ziel ist, gibt es doch einiges zu sehen. Der Klassiker sind ja die Iguazú-Wasserfälle, was würdet ihr alles noch empfehlen bzw. findet ihr interessant?
Zitieren
#2
Wasserkraftwerk Itaipú in Brasilien/Paraguay
Zitieren
#3
Es gibt, je nach Interesse, natuerlich noch viel mehr zu sehen. Der neue (2012) 3-sprachige Touristenfuehrer "TAP guia Paraguay" ist da zu empfehlen. ISBN 99925-3-00-6 in Paraguay und ISBN 3-925608-71-0 in Europa.
Und da die Paraguayer, nach dem neuesten Bericht der renommierten Unternehmensberatung Gallup, als die postivsten Menschen der Welt eingestuft wurden, lohnt sich ein Besuch ganz bestimmt.
Zitieren
#4
Hallo

Ja welche Sehenswürdigkeiten können wir euch denn so empfehlen?
Mal überlegen Big Grin

Die Basilika von Caacupe, ein Wallfahrtsort. Wo jährlich zum 8.12. sehr viele Menschen hinwandern.

Na klar die brasilianischen und argentinischen Wasserfälle,
den Vogelpark usw..

Aber schaut doch mal auf unserer Seite nach, da sind noch mehr Touren

Machen Sie doch mal Urlaub in Paraguay.
Schauen Sie sich auf meiner Internetseite unter
http://www.pension-kunterbunt.com einfach mal um.


Viele Grüße aus Paraguay

chika
Viele Grüße
aus der Sonne von Py

chika

Machen Sie doch mal Urlaub in Paraguay.
Schauen Sie sich auf meiner Internetseite unter
http://www.pension-kunterbunt.com einfach mal um.
Zitieren
#5
Meine Eindrücke zweier Reisen nach Paraguay und Ausflugsziele habe ich auf meiner privaten Reiseseite festgehalten:
http://franz-auf-reisen.jimdo.com
Herzliche Grüße aus Deutschland
Franz
Zitieren
#6
Hallo

Was auch zu empfehlen wäre ist der Pettirossi Markt, auf welchem Mann die verschiedensten Nationalitäten sieht.
Man bekommt dort alles, angefangen von Schuhen, Latschen über Fisch, Gemüse, Lederartikel in Form von einer Thela,
Fleisch usw..

Fahren Sie doch auch mal zu dem handwerklich getöpferten Artikeln nach Aregua.
Dort gibt es sehr schöne Sachen.

Oder nach Luque, dem Gold und Silberstädtchen, wo sie ganz feinen Silberschmuck bekommen.

Oder in einen kleinen Fischerort namens Clorinda in Argentinien.

Oder besichtigen Sie Asuncion die Hauptstadt oder in Trinidad die Jesuitenruinen.

Oder Salto Mondai und die vielen kleinen paraguayischen Wasserfälle.
Viele Grüße
aus der Sonne von Py

chika

Machen Sie doch mal Urlaub in Paraguay.
Schauen Sie sich auf meiner Internetseite unter
http://www.pension-kunterbunt.com einfach mal um.
Zitieren
#7
Ich war 3 Wochen in PY (südöstlich ASU bis Ciudad usw.). Es gibt bestimmt vieles anzusehen, jedoch ist das große Problem, dort auch hinzukommen. Bezüglich der Naturparks ist das z.B. fast unmöglich, weil diese Erdstraßen teils unpassierbar waren. Auch die Ausschilderung ist so eine Sache, das Navi ist hier längst ohne jede Hilfe. Touristisch ist das Land eher deutlich unterdurchschnittlich. Wenn es tolles gibt, ist es entweder nicht zu erreichen, oder meist nicht so toll, wie man es darstellt.
Zitieren
#8
Endlich mal ein paar wahre Saetze und keine der ueblichen Schoenmalereien. Die wahre Schoenheit in Paraguay ist die Natur aber sonst auch nix.
Zitieren
#9
Hallo Franz,
ich fand das Land schön, jedoch ist es nicht das, was sich viele so unter "Schönheit" vorstellen. Es war für mich die Weite, der Platz. Weniger schön fand ich die ziemliche Zerstörung und Rodung der Wälder, das Fehlen so vieler eigentlich dort heimischer Tiere. Ich hätte mir gerne mehr angesehen, bin aber leider gescheitert, dadurch aber auch etwas gescheiter geworden.
Das Problem ist halt, ohne Infrastruktur keine Entwicklung, ohne Entwicklung kein Geld und ohne Geld keine Infrastruktur.
Zitieren
#10
Du haettest halt doch mal die Schoenmaler bei laengerem Stromausfall besuchen sollen.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste