Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellen
#1
Hallo an alle,
wollte mich auch mal vorstellen, bin der Michael und wollte in Zukunft mit meiner Frau Regina, nach Paraguay auswandern.
Dazu braucht man natürlich auch Hilfe und die hoffe ich, von euch zu bekommen.
Das erste Problem wäre, bei wem kauft man am besten ein kleines Haus ohne betrogen zu werden.
Danke schon mal im voraus.
Zitieren
#2
Hallo Michael und Regina, herzlich Willkommen, bevor Ihr an Hauskauf denkt und hierher auswandert wollt, würde ich ersteinmal Urlaub in Paraguay machen und mir die Gegebenheiten usw. ansehen.Vor allem auch wo Ihr mal wohnen möchtet usw. Jefenfalls würden es es Euch dringend raten. mit freundlichen Grüßen Siegrun
Chaotisch, verrückt und ausgewandert - Meine Webseite:  Mein Paraguay
Zitieren
#3
Danke für die Antwort aber ich habe mir gedacht, sofort da zu wohnen, erstmal zur Miete, denn Urlaub für 2 Personen ist teuer, das Geld investiere ich lieber sofort in eine Immobilie, denn es wird kein zurück geben, wenn es mir in Paraguay nicht gefällt, dann geht's nur weiter, Afrika, Thailand oder sonst was aber nie mehr Deutschland, da lege ich das Geld lieber für eine Weiterreise an.
Wo wohnst Du denn, wenn ich fragen darf
Zitieren
#4
hallo michael, in py wohneigentum zu kaufen ist eigentlich einfach, es kommt aber darauf an was du möchtest. es gibt da eine menge grundstücke welche sich als vermeintiches schnäpchen darstellen, z.b. 500m² mit haus und garten für 3000 euro, und andere welche auf dem ersten blick als überteuert anzusehen sind, z.b. 4 ha mit haus und garten für 30000 euro. es gibt aber fiele sachen welche man hier beachten sollte, wie zum beispiel, die strassenanbindung, die erschliesung, die infrastrucktur u.s.w. auserdem kommt es darauf an wie du leben wilst, bist du zum beispiel ein tierfreund und kommst mit ein wenig ungeziefer zurecht dann tut es die paraguayer kate für 3000, aber möchtest du luxus wie trinkbares wasser und strom an mer wie 18 stunden am tag und dein grundstück auch bei regen verlassen oder erreichen können dann wird es teurer. du schreibst wenn es dir nicht gefällt ziehst du weiter, und was wirt mit deinem gekauften haus, meinsst du das es sich schnell wieder verkaufen läst. also um zum schluß zu kommen, wenn ihr den rat von siegrun nicht annehmen wollt oder aus finanziellen gründen nicht annehmem könnt würde ich euch abraten auszuwandern.
Zitieren
#5
Hallo Michael, Paraguay ist nicht Deutschland daran mußt Du auch denken. Wir wohnen in den Cordilleren mit unseren Tieren und fühlen uns sehr gut. Auf jeden Fall waren wir vor über 7 Jahren für 8 Tage in Paraguay und haben uns ein bißchen umgesehen und auch eine passende Bleibe gefunden. Wo man wohnen möchte ist auch eine Geschmackssache , aber Ihr müßt entscheiden. Wir haben manchmal keinen Strom für ein paar Stunden oder kein Wasser, man bekommt da nicht etwas Bescheid,man gewöhnt sich dran und irgendwann kommt Beides wieder, ist nur ein Beispiel. Wir wohnen in einer Schwangerschaftsunterbrechungsstr. aber wir möchten auch nicht woanders wohnen. Kannst ja mal in meiner Webseite ein bißchen rumblättern. Herzl. Grüße Siegrun
Chaotisch, verrückt und ausgewandert - Meine Webseite:  Mein Paraguay
Zitieren
#6
Das hört sich doch gut an, bis jetzt nichts was mich abschrecken würde aber man hört ja auch von Überfällen und Gerillias und daß die Gefahr in Ballungsräumen höher ist als auf dem Lande.
Das wäre ein Grund für mich um weiter weg von dem Trubel auf's Land zu ziehen, anderseits zieht mich die bessere Infrastruktur eher zur Stadt hin oder zum Stadtrand.

Um gleich auf den Hartmut mit einzugehen, ich würde nicht sofort kaufen, erstmal ein Jahr zur Miete und dann kann man locker weiter ziehen.
Zitieren
#7
Der Begriff: Schwangerschaftsunterbrechungsstrasse ist oberaffengeil. Aber gibt es im land noch andere Strassen? Gruss Franz Josef
Zitieren
#8
Hallo Hartmut, auch ich kam hierher um ein grosses Abenteuer zu erleben, denn ich brauchte nochmal eine Herausforderung. Ich hatte es und in allen Variationen. Allerdings mit der Praemisse wenn es nicht klappt wars auch gut und ich gehe wieder zurueck.......diese Option hatte ich immer, aber ich brauchte sie nie. Paraguay ist ein tolles Land mit vielen Schoenheiten aber genausovielen Dummkoepfen (meist Gringos). was solls............Gruss Franz Josef
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Werde mich auch mal vorstellen El Aleman 3 4.485 13.01.2014, 16:24
Letzter Beitrag: El Aleman



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste