Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Guter Koffer
#1
Hallo zusammen,

eine Freundin von mir möchte jetzt auch endlich mal nach Paraguay fliegen, nachdem ich ihr immer so viel davon berichtet habe. Den Flug hat sie jetzt sogar schon gebucht und dort will sie dann zwei Monate bleiben. Allerdings bräuchte sie dafür erstmal einen guten und vor allem großen Koffer. Ich habe meinen schon eine ganze Weile und damals auch geschenkt bekommen, weshalb ich mich da nicht so auskenne, Könnt ihr da vielleicht was empfehlen?
Zitieren
#2
Super, dass du deine Freundin auch von Paraguay überzeugen konntest! Meine Freunde und ich tauschen auch immer Berichte über irgendwelche Reisen aus. Da kommt man dann schon mal auf Orte, die man bisher eigentlich gar nicht so auf dem Radar hatte und lernt ganz neue Seiten von denen kennen. Ich habe mir jetzt beispielsweise auch vorgenommen, mal nach Schweden zu reisen, nachdem eine Freundin so begeistert von Land und Leuten war. Eine genaue Adresse für den Koffer kann ich allerdings nicht nennen. Trotzdem noch viel Erfolg bei der Suche!
Zitieren
#3
Wenn du das feeling der 70er mit im Gepäck haben willst und gleichzeitig auf einen Robusten und beinahe unzerstörbaren Koffer setzten willst, dann kann ich dir nur die hier empfehlen https://www.lederwaren-weidner.at/de/1_rimowa.
Einer meiner besten Freunde ist Pilot und schwört auf diese Koffer. Ich selbst besitze aber keinen, da die mir wirklich viel zu teuer sind. Als mein Freund und ich einmal in Argentinien waren und mein Koffer aufgebrochen aus der Kofferausgabe kam, wurde dies irgendwie zum Running Gag haha
Zitieren
#4
War ehrlich gesagt gar nicht so leicht sie zu überreden. Sie hat immer schon etwas Flugangst gehabt. Für Ziele in Europa hat es immer gepasst. Da die Flugdauer nicht so lange war. Aber nach Paraguay fliegt man schon etwas länger. Musste ihr also noch beruhigende Medis versprechen, sodass Sie quasi den ganzen Flug verschläft. Aber wenn Sie erstmal angekommen ist, wird Sie sehen, dass es sich gelohnt hat, diese lange Reise auf sich zu nehmen. Danke übrigens für den Link mit dem Koffer. Das ganze sieht mehr als robust aus.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste