Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erfahrungen mit dem Spanisch sprechen in Paraguay
#1
Einige Einwanderer mit deutscher Muttersprache können kaum spanisch sprechen/lesen/verstehen und scheinen damit erstaunlich gut in Paraguay zu recht zukommen. Für andere ist spanisch zu sprechen selbstverständlich. Wie sind eure Erfahrungen/Meinungen dazu?

Wachsen die Sprachkenntnisse notgedrungen mit der Zeit oder ist deutsch so verbreitet, dass man auch ohne ordentliches spanisch immer einen Weg findet?
Zitieren
#2
Ich kann nicht spanisch sprechen, leider, aber es liegt daran, daß ich zu faul bin zu lernen. Nein, so ist es auch wieder nicht, ich kann viele Wörter nicht richtig aussprechen und da komme ich mir blöd vor. Dadurch, dass Klaus fließend spricht, habe ich eigentlich keine Schwierigkeiten und verstehe mich mit den Einwohner hervorragend mit Händen und Füßen. Es ist aber trotzdem Schade, denn ich kann an einer Unterhaltung nicht teilnehmen und muß Klaus immer fragen, was war jetzt ? Deshalb rate ich jedem Einwanderer die Sprache zu lernen.
Chaotisch, verrückt und ausgewandert - Meine Webseite:  Mein Paraguay
Zitieren
#3
Ohne "Spanisch" geht hier nix, wobei das landläufig gesprochene Spanisch eine Mischung aus Latinospanisch und Guarani und nicht ganz so einfach ist. Aber wie Siegrun schon schreibt, Anfangs gehts auch mit Händen und Füßen und man lernt täglich dazu Smile
Zitieren
#4
Tag auch
Weiss vieleicht jemand Sprachschulen/Lehrer in Asu oder anderswo,wo man das landestypische Spanisch erlernen kann ohne den Lehrer in 2 Wochen zum Multimillionaer zu machen?
Was ich bisher im Internet gefunden habe ist gelinde gesagt eine Frechheit,da wird die Not der Leute schamlos ausgenutzt.
mfg schwertfisch
Zitieren
#5
Wie waere es mit dem regelmaessigen Besuch der Volkshochschule ?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  verschiedene Spanisch Vocabeln tom 7 7.654 16.03.2014, 03:07
Letzter Beitrag: jogianer



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste