Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung und Fragen zum Auswanderung.
#1
Hallo zusammen, heiße Anna bin 36 Jahre alt . Ich ,mein Mann 47 und unser Sohn 6J haben vor aus Deutschland nach Paraguay auszuwandern. Wir haben vor im März 2017 in Paraguay Urlaub zu machen und in diesen zwei Wochen die Umgebung erkunden.Sind am Spanisch lernen .Als erstes brauchen wir Bleibe für diese 2 Wochen. Wenn es uns gefällt wollen wir als Selbstversorger auf dem Land leben, kleines Häuschen mit Land umTiere zu halten , Obst und Gemüse zu haben (weil wir es sehr gut kennen)so das es zum leben reicht.Unser Sohn braucht Schule aber nichts besonderes. Evangelische Kirche in der nähe wäre schön .In die Stadt wollen nicht. Wir wollen wieder zurück zum einfachen Leben wo man sich mit Kleinigkeiten erfreut , wünschen uns ein Leben mit weniger Stress. Nicht einfach!!!! Wir sind keine Träumer.Das Leben auf dem Land ist anders ,hier in Deutschland unmöglich. Wer könnte uns da behilflich sein uns helfen die Umgebung zu erkunden oder besser gesagt was passendes für uns finden ? Oder auch bittet uns eine Bleibe an ,oder empfiehlt uns eine Pension ? Bin für jede Antwort sehr dankbar. Liebe Grüße aus Deutschland
Zitieren
#2
Hallo Anna,

willkommen im Forum und viel Erfolg bei eurem Vorhaben! Einen kleine Auswahl an Pensionen und Ferienhäusern könnt ihr hier finden.

Viele Grüße
Martin
Zitieren
#3
Hallo Anna, toll was ihr da vorhabt.
Natuerlich ist es vernuenftig erst mal alles im Urlaub zu erkunden und erfahren.
Aber wenn ihr dann nach dem Urlaub genau wisst was ihr wollt (und ob ihr es noch wollt) dann nix wie ran. Ich drueck euch die Daumen.
Gruss Franz Josef
Zitieren
#4
Hallo Ihr Beiden, richtig, macht ersteinmal Urlaub in Paraguay, es ist ein ganz anderes Leben hier und ersteinmal selber gucken ist ganz wichtig. Außer einer Bleibe braucht Ihr aber auch ein Auto, ohne Auto geht hier nichts. Was wollt oder könnt Ihr denn ausgeben für eine Bleibe ? und ab wann genau wollt Ihr kommen ?Herzliche Grüße Siegrun
Chaotisch, verrückt und ausgewandert - Meine Webseite:  Mein Paraguay
Zitieren
#5
Hallo Siegrun, wir planen am 23.03.17 in Asuncion anzukommen, für 2 Wochen. Ca 300 €für die Bleibe. Habe Nachfrage geschickt für ein Haus was man mir empfohlen hat, aber Email kam nicht an. Gruß Anna
Zitieren
#6
mir sind schon ein paar Mails verloren gegangen durch kein Internet usw. es ist im Moment zum ..... aber es kann ja nur besser werden und bitte , wenn keine Antwort kommt nicht verzweifen, bitte einfach nochmal schreiben. Zum Glück ist ja noch ein bißchen Zeit bis März

herzliche Grüße siegrun
Chaotisch, verrückt und ausgewandert - Meine Webseite:  Mein Paraguay
Zitieren
#7
Aber Sigrun, warum schreibst du nicht einfach dass es hier Gold, Silber und ab und an auch Whopper regnet (um Coca Cola nicht zu vergessen). Man muss nur den Loeffel aus dem Fenster, (So Fenster vorhanden sind) haengen. Sag den Leuten das und sie glauben dran.
Na ja die werden schneller erfahren was bei einem richtigen Regen in der Pampa abgeht als ihnen lieb sein wird.

Liebe Leute, mit einem Auto allein ist es nicht abgetan. da gehoert weit mehr dazu. Schaut, ich hatte schon einige Foristen fuer ein paar Tage hier bei mit zu Besuch..
Die koennt ihr ja mal fragen, da die unparteiisch berichten koennen.
Sigrun ich habe seit ich im Land bin (21 Jahre) viele Leute kommen und gehen sehen. Da waren auch ganz viele Traenen dabei.
Liebe Foristen, lasst diese Leute nicht ins Messer laufen.
Noch mal....Paraguay ist ein wunderschoenes Land, aber man muss auch die Voraussetzungen dazu haben oder schaffen.
Ach ja, aufmerksame Leser muessten wissen wer bei mir war.
Gruss Franz Josef
Zitieren
#8
ich kann nur erzählen was ich erlebe und wie es uns hier in Paraguay geht. ja ja die meißten Leute glauben einem ja nicht und ich sage immer die Wahrheit, was sollte ich hinter dem Berg halten ? Blödsinn und es liegt auch an Jedem selbst was er daraus macht. Wir sind hier zufrieden, ob mal mit Wasser, Strom oder mal ohne, Internet kann ich manchmal vor Wut zum Fenster raußschmeißen aber was solls. Josef Du scheinst ein Pessimist zu sein. Wir nehmen dieses Land wie es ist, sonst hätten wir ja in Deutschland bleiben können.Wir kennen einige Deutsche die schon über 20 Jahre hier zufrieden leben.
mit freundlichen Grüßen Siegrun
Chaotisch, verrückt und ausgewandert - Meine Webseite:  Mein Paraguay
Zitieren
#9
Oh nein Siegrun ein Pessimist bin und war ich nie. Eher ein Realist. Klar was Du schreibst ist so wie Du es lebst und fuehlst und das muss man auch ohne wenn und aber anerkennen. Ich tue es.
Schau, ich kam vor 21 Jahren aus reiner Abenteuerlust hierher nach Paraguay. Mich faszinierte die Natur, die persoenlichen Freiheiten die man hierzulande hat und vieles mehr.
Aber ein echter richtiger, vom Ueberlensgeist gepraegter Mann war ich nie. Warum auch?
Ich musste und muss ja nicht hierbleiben. Das Leben hierzulande ist wie eine grosse Waagschale. Zur Zeit schlaegt die Waagschale noch fuer das Hierbleiben aus, aber schau Dich um, lies die Zeitungen und es hat sich die letzten Jahre nix gebessert sondern eher verschlechtert.
Man wir sehen wie sich die Zeiten hier entwickeln. Aber wenn ich mir so die Artikel verschiedener neuer Foristen zu Gemuete fuehre staune ich nur noch ueber die Blauaeugigkeit der Leute mit ein paar Euronen in der Tasche sich in so ein Abenteuer zu stuerzen und meist noch mit Kindern.
Diese Leute wuerden im Sozialstaat DE im Vergleich zu Paraguay wie im Paradies leben.
Nix fuer Ungut, aber in diesem Sinne, bleibt locker, jubelt ueber Stromausfaelle, Wasser - oder Internetprobleme, geniesst das Leben schimpft jetzt anstaendig ueber mich.
Zitieren
#10
ne, franz Josef, ich schimpfe nicht über Dich. Es stimmt, einige Deutsche die herkommen, denken hier gibt es für 10 tausend Euro ein Haus mit 5 Hektar dazu ein Auto und wissen alles besser. Sie haben die Vorstellung möglichst alles so vorzufinden wie in Deutschland und wenn dem nicht ist,alles umzuändern. In Deutschland sollen sich die Ausländer anpassen, ich tue es hier. Ha, ha ha, ich bin sehr locker vom Hocker und sehe alles nicht so verbissen, warum auch ? ich jedenfalls für mich, bin hier sehr glücklich und zufrieden.mit freundl. Grüßen Siegrun
Chaotisch, verrückt und ausgewandert - Meine Webseite:  Mein Paraguay
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vorstellung + Frage zum Motorradkauf als Tourist + Frage zum Aufenthalt Jan Thielemann 2 895 31.03.2017, 23:30
Letzter Beitrag: Klaus
  Vorstellung - Von Kanada nach Paraguay? ca. farmer 8 3.844 04.01.2016, 14:00
Letzter Beitrag: Franz Josef
  Vorstellung Michael 4 3.168 11.09.2014, 14:47
Letzter Beitrag: Hans
  Vorstellung maeggi 2 2.391 04.07.2014, 02:51
Letzter Beitrag: Hans
  Vorstellung Mina 9 4.656 03.02.2014, 15:13
Letzter Beitrag: El Aleman
  Vorstellung Fortumatic 2 2.397 09.01.2014, 01:57
Letzter Beitrag: Hans



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste